Weiterführende Links:
Bild btopl.jpg wurde nicht geladen
Abtreibung
Zum ForenbereichForum
Newsletter abonnierenNewsletter
GästebuchGästebuch
Diese Seite weiter empfehlenTell a Friend
Bild btexts.jpg wurde nicht geladen
GedenkbuchBuch
Mit diesem Gedenkbuch möchten wir die Möglichkeit anbieten, Gedanken, Texte oder Gedichte für all die ungeborenen Kinder aufzuschreiben, die nie das Licht der Welt erblicken durften.
Das Angebot richtet sich besonders an Betroffene, die so ihrem Schmerz ein Gesicht geben möchten, die eine Erinnerung an ihr Kind festhalten möchten.
ABTREIBUNG
Meine GedankenErfahrungsberichteGedichte & TexteAbtreibung: Fakten/BilderDas Wunder Mensch: Bilderaktiv werden: Werbung / InseratePost Abortion Syndrom (PAS)Spätabtreibung
"Sterbehilfe für Babys"
Interview mit
Claudia Kaminski
Hintergrundinfos
Buch 16x16
Gedenkbuch
Hilfe 16x16
Hilfe erhalten

GESCHICHTEN
KURZGESCHICHTE
Freitag 24.10.2014
FREI SEIN ? !

Gedenkbuch

Eintrag hinzufügen | Administration
Freitag, 24. Oktober 2014 17:20
Willkomen in unserem Gedenkbuch - Weblog
Bisherige Einträge: 314   Einträge pro Seite: 10     Nächste Seite
Name Gedanken
314) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.0.15) Gecko/200910 
Ayla  
Ort:
Nrw
Donnerstag, 12. November 2009 20:55 IP: 82.113.121.96 Kommentar schreiben

Mein liebster Schatz, es ist lang her, 6 Jahre wärst du jetzt. Ich hätte den letzten Schritt nie gehen dürfen. Jeder riet mir, schlau zu sein und mich für meine Zukunft und gegen dich zu entscheiden, auf meinen Kopf zu hören. Hätte ich doch auf mein Herz gehört, nur für das Gefühl jede Nacht an deiner Tür zu stehen und dich beim schlafen zu betrachten. Die Liebe, die du in mir ausgelöst hast bleibt für immer, es wird nie einen Ersatz für dich geben. Ich liebe dich und das bis ich sterbe und dich endlich in die Arme schließen kann. Du weißt das ich dich liebe und vielleicht verzeihst du mir mein Attentat eines Tages. I just want you around, kept my feet on the ground, when i thought i couldn´t hold you, i got used to being down, you have the love i never found, kept my feelings underground, i just need you around, i just want you around!!!! Mami
313) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.1.5) Gecko/2009110 
Nicole  
Ort:
Mettmann
Donnerstag, 12. November 2009 07:55 Host: dslb-084-062-091-103.pools.arcor-ip.net Kommentar schreiben

Meine kleine Levke,
du wärst jetzt fast zwei Monate.Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke.Ach Kind, warum hatte ich nicht die Kraft?Mir ist bewußt geworden, dass meine Liebe zu dir immer intensiver wird,anstatt zu verblassen.Mir ist heute morgen durch den Kopf gegangen, wie schizophren mein Verhalten in unserer kurzen gemeinsamen Zeit war;ich habe nur ein paar Zigaretten geraucht,keinen Alkohol und nur wenig Kaffee getrunken,dafür aber viel Obst gegessen und Folsäure eingenommen.-was hat das letztendlich für eine Rolle gespielt?!
Levke,mein Himmelskind,ich liebe dich so sehr und ich bereue meine Entscheidung zutiefst.Wie schön wäre es jetzt mit dir spazieren zu gehen und dir die Welt zu zeigen.Kleine Prinzessin,du fehlst mir jeden Tag mehr.Verzeih mir,dass ich dir dein Leben genommen habe.
In Liebe,deine Mama
312) IP gespeichert  Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; GTB6; .NET CLR 2.0. 
BiiBii  
Ort:
-
Mittwoch, 11. November 2009 09:33 Host: adsl-84-226-29-133.adslplus.ch Kommentar schreiben

in ein paar tagen konnte ich dich in meinen Armen nehmen. Doch ich musste dich abtreiben, bin erst 17. Hatte keine andere Wahl. Du hättest auch kein Papa weil unsere Liebe doch nicht unsterblich war, wie er das gesagt hat. Ich bereues es mein ungeborenes baby =(.
Ich werde dich nie vergessen!!!
311) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.0.13) Gecko/200907 
Meli  
Ort:
-
Dienstag, 3. November 2009 16:28 Host: p54B162C0.dip.t-dialin.net Kommentar schreiben

Mein kleines Engelchen,
Jetzt ist es eine Woche her, es war eine so schwere entscheidung die ich so unwahrscheinlich Bereuhe. Ich verstehe nicht warum ich das gemacht habe wir hätten Bestimmt irgendwie eine Lösung finden können. Ich werde mir das nie verzeihen und immer an Dich denken.
Deine Mama
310) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.1.3) Gecko/2009082 
Lumi  
Ort:
-
Montag, 19. Oktober 2009 21:41 IP: 84-75-180-155.dclient.hispeed.ch Kommentar schreiben

Geliebtes Cloé, eigentlich solltest du unsere Wunschkind werden. Mit uns ein neues Kapitel aufschlagen, die volle Liebe und Zuneigung sollte alleine dir gebüren.

Ach meine Liebste, ich war so schwach, ich konnte deine Grosseltern nicht aus dem Kopf bringen, dass weder ich noch du, taufen lassen möchten. Die Religionskampf hätte beinahe zwei Generation deines Vaters zerstört. Mich hätten sie verstossen und dein Vater stand zu mir. Ich konnte es nicht zulassen, dass dies über dein Vater übergeht, erst recht will ich es nicht haben, wenn deine Grosseltern dich nicht anschauen werden, weil du dann die "Brut des Bösen" wärst, da du ungetauft wärst. Das wäre eine Zumutung, das schönste kleine Geschöpf eine Mischung aus mich und deinen Vater dir sowas zu unterstellen.

Auch gebürt deine Grosseltern mir auch nicht die Hochzeit, damit du zur uneheliches Kind wirst. Sie wollen nur dich haben, den Namensträger der Familie, und hätten mich vielleicht dann fort geschickt...

Böse Dinge haben deine Grosseltern über uns gesagt, ich zerbrach daran. Dein Vater versuchte mich zu beruhigen. Nichts halfs, nichts konnte vor meiner Entscheidung davor bewahren dich von mir zu trennen... Ich sackte in Depressionen.

Geboren wärst du in zwei Wochen. Gegen den Willen deines Vater und dennoch mit seiner Zustimmung, haben wir dich aufgegeben. Nicht weil wir dich nicht lieben, nein weil wir dir zur Zeit keine harmonische Heim bieten konnten.

Ich zerbrach nochmals daran als ich dich wirklich verlor. Oma und Opa fiel beinahe in Ohnmacht, Tante löste sich im weinen auf. Mamas Familie und Dada waren immer für dich da, das darfst du bitte nicht vergessen. Wir lieben dich. Ich liebe dich. Ich konnte seither genau solange keine Kinder mehr tragen, geschweige von spielen. Jedesmal tut es mir immer Weh, und wenn ich mit Summen anfange, dann legt dein Vater sein Arm um mich, weil er weiss dass ich an dich denke. Er trauert mit mir und wisch seine und meine Tränen fort.
Wir bedauren die Entscheidung sehr und wünschten uns von Herzen, wäre es nur einen späteren Zeitpunkt, dann wäre auch kein Terror ausgebrochen und wir wären uns begegnet.

Mein kleines Kind, sollte tatsächlich sowas wie eine Wiedergeburt geben, verzeih uns und gib uns diesmal die Chance dir eine gute Eltern zu sein.

Heute sieben Monate später bedauern auch deine Grosseltern, dass sie dir die Chance eines gemeinsamen Familien-leben verweigert haben...
309) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; en-US) AppleWebKit/532.0 (KHT 
Mami  
Ort:
Köln
Dienstag, 13. Oktober 2009 15:52 IP: 92.117.12.80 Kommentar schreiben

Mein Engel,
Ich denke jeden Tag an dich & vermisse dich so wahnsinnig. Es tut mir so leid, ich dachte ich würde es nicht schaffen doch heute weiß ich wir hätten das hinbekommen. Es war der größte Fehler. Warum kommt diese Einsicht bloß erst jetzt?
ich liebe dich bitte verzeih mir.
Deine Mama
308) IP gespeichert  Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0; .NET CLR 1.1.4322) 
Nachtigall  
Ort:
-
Samstag, 10. Oktober 2009 16:17 Host: ulmg-5d846fb9.pool.mediaWays.net Kommentar schreiben

Jeden Tag denke ich an dich!Dir die Windeln wechseln, Flasche machen und und und...Es tut mir sooo sehr leid mein kleiner Schatz das ich dich weg machen ließ. Warum setzte ich mich gegen meine Eltern nicht durch und bekam dich????Warum ließ ich es zu???Ich denke jeden Tag an dich und mein Herz zerbricht. Es war der größte Fehler meines bisherigen Lebens und ich bereue es zu tiefst. Warum habe ich nicht für dich gekämpft?Du fehlst mir in meinem Leben!!!Deine Mama
307) IP gespeichert  Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; GTB6; InfoPath.2; . 
Tanja  
Ort:
-
Montag, 28. September 2009 10:55 Host: pD9EBF29F.dip.t-dialin.net Kommentar schreiben

Mein lieber Schatz,
ich heule jeden Tag, ich vermisse dich, werde damit einfach nicht fertig. am 18.09. wäre dein Geburtstag gewesen, ich hätte dih halten dürfen, ich liebe dich, obwohl du tot bist.
Ich Liebe dich du wohnst im meinem Herzen, da bleibst du mein ganzes Leben lang. Ich Liebe dich so sehr.
Deine Mama
306) IP gespeichert  Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 5.1; GTB6; .NET CLR 1.1. 
bine  
Ort:
-
Donnerstag, 24. September 2009 07:53 Host: dslb-088-069-213-087.pools.arcor-ip.net Kommentar schreiben

...es tut so schrecklich weh, Euch nicht mehr bei mir zu haben..Ich liebe Euch sehr
305) IP gespeichert  Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.1.3) Gecko/2009082 
Nicole  
Ort:
Mettmann
Donnerstag, 17. September 2009 20:54 Host: dslb-084-060-185-048.pools.arcor-ip.net Kommentar schreiben

Liebe Levke,
heute hättest du Geburtstag. Vor diesem Tag grauste es mir schon lange.Und nun ist er da,aber leider bist du nicht da.
Ich denke jeden Tag an dich und stelle mir vor,wie es mit dir zusammen wäre.Wenn ich vor sieben Monaten so stark gewesen wäre wie jetzt,dann wären wir jetzt zusammen.Dennoch bist du jeden tag bei mir und ganz fest in meinem Herzen.Es tut unendlich weh andere Frauen mit kleinen Kindern zu sehen.Ich habe dich sehr lieb und du fehlst mir sehr.Ich hoffe,dass du mir verzeihen kannst mein geliebtes Himmelskind.
Leider kann ich meine Entscheidung nicht rückgängig machen,so sehr ich es mir auch wünsche.
In Liebe,deine Mama
HTML Code ist deaktiviert     Nächste Seite
Advanced Guestbook 2.3.2
zurück zum Seitenanfang
 
  • Psychisches Trauma
  •  
  • Schwangerschaft
  • © 2003-2014 Sonja Blum   DisclaimerImpressumSiteMapNachricht an  Webmaster