Bild btopl.jpg wurde nicht geladen
Lebensgeschichten
Zum ForenbereichForum
Newsletter abonnierenNewsletter
GästebuchGästebuch
Diese Seite weiter empfehlenTell a Friend
Bild btexts.jpg wurde nicht geladen
Ines
Eine Begebenheit...
GESCHICHTEN:
Geschichten-Index
Eigene Geschichte eintragen
Teilnahme-
bedingungen

KURZGESCHICHTE
Dienstag 30.9.2014
FREI SEIN ? !

SuchenSUCHEN:
 

1000 neue Leute , um mich mit denen ich nichts zu tun hatte, und alle wollten uns "nur" helfen, wir zogen zu den Eltern meiner Mutter..
Sie verstanden mein Leben, meine Einstellungen nicht und ich ihres nicht...natürlich ..ich kannte es nicht anders..
Plötzlich wollten, Opa, Onkel, Tanten alle die Vaterrolle übernehmen...
ich brauchte keinen Vater ...ich hatte ja einen..
Plötzlich wollte man mich erziehen...
Tja zuspät..
Der Kampf begann es war "me against the world"
Dann kamen meine "guten Freunde"
tja sie warn auch immer für mich da, das stimmt...
mit 11 mein erster Joint...paar Monate drauf mein erster Trip..
bis 14 kamen dann alle Mixturen an "weichen Drogen dran"..
Ich wurde vor ein Ultimatum gestellt:
"entweder änderst du dich oder ich geb dich zur Adoption frei"
Tja darauf folgten 100 Ausbrüche von Daheim, Internaten, Klosterschulen etc...
Ich muss betonen, das meine Familie, die meiner Mutter alle streng gläubige Menschen sind, von dem Zeitpunkt an wendete ich mich Gott..absolut ab.
Mir wurden Regeln aufgestellt, doch niemand , der sie aufgestellt hat, hat selber je danach gelebt...
Trotzdem, als mir das Geld ausging, torkelte ich nach einem "Kurzurlaub" wieder nach Hause und beschloss mich, dann auch wirklich zu ändern...
es gelang mir..
Ich war für 3 jahre lang die Tochter, die sich jede Mutter nur wünschen konnte...
zurückSeite:   1  2  3  4  5  6   Indexweiter

 Weiterführende Links:

 
  • Drogen-Sucht
  •  
  • Psych. Trauma
  •  
  • Wirkliche Freiheit
  • Ines eine
Nachricht senden
    © 2003-2014 Sonja Blum   DisclaimerImpressumSiteMapNachricht an  Webmaster