Bild btopl.jpg wurde nicht geladen
Lebensgeschichten
Zum ForenbereichForum
Newsletter abonnierenNewsletter
GästebuchGästebuch
Diese Seite weiter empfehlenTell a Friend
Bild btexts.jpg wurde nicht geladen
Karl
Auf der Suche nach Erfüllung
GESCHICHTEN:
Geschichten-Index
Eigene Geschichte eintragen
Teilnahme-
bedingungen

KURZGESCHICHTE
Donnerstag 23.10.2014
FREI SEIN ? !

SuchenSUCHEN:
 

war ich aber auch geprägt durch ein katholisches Elternhaus, wo es z.B. üblich war, sonntags in die Kirche zu gehen und sogar bei Maiandachten, Kreuzwegen und manchem Rosenkranzgebet dabei zu sein. So hatte ich nie ein Problem zu glauben, dass ein Gott existieren müsse, da für mich die Erde und das komplizierte Leben auf ihr nicht durch Zufall aus dem Nichts aufgetaucht sein konnten. Andererseits wurde ich aber verunsichert durch die in den Schulen gelehrte Evolutionstheorie, die als wissenschaftlich abgesichert galt und ohne Gott auszukommen schien. Das postulierte Überleben des Besseren und Stärkeren kam natürlich auch ganz meinem Ego entgegen, wenn ich Freude daran verspürte, in der Schule besser abzuschneiden als andere, mit dem Motorrad schneller als meine Freunde um die Kurve zu fahren, oder im Sport immer unter den Ersten dabei sein zu können.

Unser Nachbar, der mit seinem Skibob Rennen fuhr, lud mich eines Tages ein, es auch zu versuchen. Da ich recht schnell damit zurechtkam, begann ich ebenfalls Rennen zu fahren, und bald stellten sich auch die ersten Erfolge ein. Mit Hilfe von Freunden baute ich mir eine Eigenkonstruktion, die technisch überlegen war, sodass ich es bis zum Landesmeistertitel brachte. Pokale und Medaillen stapelten sich zuhause und man würde meinen, dass ich damals der glücklichste Mensch hätte sein müssen. Aber dem war nicht so.

Fehlanzeige
Warum war dies nicht der wahre Sinn meines Lebens?

Zuerst war es die Tatsache, dass die nach außen hin glatte Fassade eines erfolgreichen Menschen bei genauerem Hinsehen einige Risse aufzuweisen hatte. So merkte ich im Laufe der Zeit immer deutlicher, dass mein Leben mit den moralischen Ansprüchen, die ich z.B. aus den Zehn Geboten kannte und die ich selbst auch als richtig empfand, keinesfalls übereinstimmte. Dabei dachte ich anfänglich, es auch auf diesem Gebiet besser als andere machen zu können.
zurückSeite:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 11 12  Indexweiter

 Weiterführende Links:

 
  • Wirkliche Freiheit
  • Karl eine
Nachricht senden
    © 2003-2014 Sonja Blum   DisclaimerImpressumSiteMapNachricht an  Webmaster